Mittwoch, 17. Dezember 2014

Winterkonzerte des JKO

Programm „Sterne, Herzen, Seufzer“

Der Junge Kammerchor Ostwürttemberg (JKO) unter der Leitung von Thomas Baur und Maddalena Ernst tritt im Januar mit dem Konzertprogramm „Sterne, Herzen, Seufzer“ auf. Bei den Konzerten wird A-Cappella-Musik von Komponisten aus fünf Jahrhunderten erklingen: Rameau, Schumann, Brahms, Grieg, Perry, Woolf und Lauridsen.

Konzerttermine sind am Freitag, 9. Januar 2015, 20 Uhr, in Schwäbisch Gmünd (Prediger), am Samstag, 10. Januar 2015, 19 Uhr, in Ellwangen (Speratushaus) und am Sonntag, 11. Januar 2015, 19 Uhr, in Steinheim am Albuch (Musikschule).

Der Eintritt ist frei – Spenden werden erbeten.

Info: Der JKO ist der regionale Projektchor der Landkreise Heidenheim und Ost-albkreis, sein erster Auftritt war 2006. Er kommt zweimal im Jahr in unterschiedlicher Besetzung mit rund 40 jungen Leuten zwischen 15 und 27 Jahren zusammen und probt in kurzen Projektphasen. Der Einstieg ist zu jedem Projekt möglich.
Weitere Informationen im Internet unter www.jko.heidenheim.com.

Der Junge Kammerchor Ostwürttemberg bereitet in den Weihnachtsferien ein A-Cappella-Programm vor, im Januar folgen drei Konzerte.