Samstag, 20. Dezember 2014

Neue Internetseite für Freizeit und Tourismus

Landkreis Heidenheim setzt auf gebündelte und zielgruppenspezifische Information

Der Landkreis Heidenheim bietet unter www.heidenheimer-brenzregion.de eine neue Internetseite für den Freizeit- und Tourismusbereich.

Ein Jahr lang haben die zuständigen Mitarbeiter des Landratsamtes Heidenheim gemeinsam mit der Agentur Dreamland an der Internetseite gearbeitet. Der Grundstein hierfür wurde aber bereits 2010 gelegt, denn seitdem wurden im Freizeit- und Tourenportal der Firma Alpstein Tourismus nach und nach alle Freizeitradwege, Rundwanderwege, Themenwege und viele Sehenswürdigkeiten im Landkreis eingepflegt. Die Inhalte dieser Datenbank konnten nun übernommen werden, was den Pflegeaufwand deutlich reduziert. Finanziell unterstützt wurde die Landkreisverwaltung bei der Gestaltung der neuen Freizeit- und Tourismusseite von der Kreissparkasse Heidenheim und den Volksbanken und Raiffeisenbanken des Landkreises.
„Die Abkoppelung einer eigenen Internetseite für Freizeit- und Tourismusangebote von der offiziellen Landkreisseite soll den Suchgewohnheiten der Zielgruppe noch mehr entgegenkommen; deshalb gibt es nun ein eigenes Portal, über das man sich informieren kann und das auch zielgruppenspezifische Informationen bietet“, erklärt Monika Suckut, Tourismusbeauftragte im Landratsamt Heidenheim. Die neue Freizeit- und Tourismusseite bietet neben einer thematischen Sortierung auch zielgruppenspezifische Freizeittipps, „damit wird die Ausflugsplanung nun deutlich vereinfacht“, so Monika Suckut. Beispielsweise können Familien mit Kindern auf einen Blick spannende Ausflugstipps finden.
Einen ersten Eindruck vom Landkreis Heidenheim - „eine der schönsten Regionen der Schwäbischen Alb“, sagt Monika Suckut – vermitteln die zahlreichen Bilder auf der Homepage. Hierfür hat das Tourismusteam mit den regional ansässigen Fotografen Guido Serino und Heiko Grandel Fotoshootings organisiert, um die spannenden Themen und schönsten Plätze richtig in Szene zu setzen.
Die neue Seite bietet jedoch mehr als nur Informationen und Einblicke: So können auch Radtouren mit Karte, Beschreibung und GPS-Daten heruntergeladen werden und auf einem Merkzettel kann jeder seine persönliche Auswahlliste zusammenstellen.

Info: Für weitere Informationen sowie mit Anregungen können Sie sich gerne an Natalja Bese, Landratsamt Heidenheim, Tel. 07321/321-2593, n.bese@landkreis-heidenheim.de, wenden.