Donnerstag, 20. Oktober 2016

Kliniken: Diplom-Ökonom Udo Lavendel wird neuer Geschäftsführer

    

Der Aufsichtsrat der Kliniken Landkreis Heidenheim gGmbH hat in seiner Sitzung am Mittwochnachmittag (19.10.2016) einen neuen Geschäftsführer gewählt: Der Diplom-Ökonom Udo Lavendel wird ab dem 1. Januar 2017 die Geschäftsführung von Reiner Genz übernehmen, der im Juni 2016 um die vorzeitige Aufhebung seines Anstellungsvertrags gebeten hatte. Um einen nahtlosen Übergang zu gewährleisten, hatte der Aufsichtsrat beschlossen, einen Managementvertrag mit der EconoMedic AG, Tochterfirma des bereits im Heidenheimer Klinikum tätigen Beratungsunternehmens Oberender & Partner, abzuschließen und diese beauftragt, Vorschläge für die neue Geschäftsführung zu machen. Der Vertrag mit EconoMedic wurde für vier Jahre und damit entsprechend der Umsetzungsdauer des 2. Bauabschnitts abgeschlossen.
Der neue Geschäftsführer Udo Lavendel kann auf jahrzehntelange Erfahrung in der Beratung und im operativem Management von Organisationen im Gesundheitswesen zurückblicken: Nach seinem Studium der Wirtschaftswissenschaften in Duisburg, das Lavendel 1991 als Diplom-Ökonom abschloss, war er unter anderem sechs Jahre in der Geschäftsführung (Bereich Marketing) der MTG Malteser Trägergesellschaft gGmbH in Köln tätig. 14 Jahre lang war er zudem Geschäftsführer der Malteser Rhein-Ruhr gGmbH in Duisburg, einem Träger von zwischenzeitlich drei Krankenhäusern und 13 stationären Pflege- und Wohnzentren mit insgesamt rund 2800 Mitarbeitern. Mitte 2014 hat Lavendel die Firma SCC SmartComplianceConsulting gegründet, die Beratertätigkeiten im Gesundheitswesen, etwa zur strategischen Ausrichtung von Kliniken, übernimmt. Der 55-Jährige lebt und arbeitet derzeit in Duisburg und hat zwei erwachsene Söhne.
„Angesichts der wirtschaftlichen Lage des Klinikums und der anstehenden Umsetzung des 2. Bauabschnitts stehen wir vor großen Herausforderungen. Mit Udo Lavendel bekommen unsere Kliniken einen neuen Geschäftsführer mit einem enormen Knowhow und langjähriger Erfahrung in der Beratung und der Leitung von Einrichtungen im Gesundheitswesen. Ich bin davon überzeugt, dass es uns gemeinsam gelingen wird, die anstehenden Aufgaben zu meistern“, so Landrat Thomas Reinhardt, Vorsitzender des Aufsichtsrats der Kliniken Landkreis Heidenheim gGmbH.

Landrat Thomas Reinhardt mit dem neuen Geschäftsführer der Kliniken im Landkreis Heidenheim Udo Lavendel (rechts).