Donnerstag, 9. März 2017

In Nattheim gilt jetzt Tempo 30

     

In der Ortsmitte von Nattheim im Bereich des Rathauses gilt seit kurzem die zulässige Höchstgeschwindigkeit von 30 km/h. Bereits vor einigen Jahren war die Verkehrsführung der B 466 von der Ortsmitte in die Daimlerstraße verlegt und damit der Großteil des überregionalen Verkehrs aus dem Zentrum herausgeholt worden. Um den Beschluss des Gemeinderats mit dem Ziel einer Verkehrsberuhigung mit Tempo 30 zu erfüllen, hat die Gemeinde Nattheim bei der Sanierung des Bereiches um das Rathaus bereits zwei Mittelinseln für die querenden Fußgänger gebaut. Bei einer Geschwindigkeitsmessung wurde festgestellt, dass dieses Ziel allein durch die baulichen Änderungen nicht erreicht worden ist. Auf der Grundlage der Straßenverkehrs-Ordnung verfügte nun die Straßenverkehrsbehörde Tempo 30 im sanierten Bereich zur Unterstützung der politisch beschlossenen städtebaulichen Entwicklung. Die Straßenverkehrsbehörde bittet die Verkehrsteilnehmer um Beachtung der neuen Regelung.