Donnerstag, 8. Juni 2017

Zum Tod von Kreisrat Horst Neugart

Kreisrat Horst Neugart ist im Alter von 77 Jahren gestorben. Er war seit 2009 Mitglied des Kreistags.

Sein Hauptaugenmerk galt dem Jugend- und Sozialbereich, dem er auch außerhalb seines kommunalpolitischen Wirkens stark verbunden war. Im Rahmen seines außergewöhnlichen ehrenamtlichen Engagements setzte er sich in ganz besonderem Maße für die Einwohner des Landkreises ein. Den Begriff der Nächstenliebe verkörperte Horst Neugart wie kaum ein anderer, was nicht zuletzt durch seinen enormen persönlichen Einsatz für diejenigen Menschen, die aus großer Not geflohen sind und bei uns im Landkreis Schutz gefunden haben, deutlich wurde.

In Dankbarkeit für die geleistete Arbeit gedenken wir Horst Neugart, der für sein kommunalpolitisches Wirken unvergessen bleiben wird.