Freitag, 23. März 2018

Start-up-Event Elevator Pitch

     

Der 18. April 2018 steht ab 14 Uhr an der Hochschule für Gestaltung in Schwäbisch Gmünd unter dem Motto Start-ups. Die Veranstaltung richtet sich an Start-ups, junge Unternehmen und auch gestandene Mittelständler. Partner sind das Wirtschaftsministerium Baden-Württemberg, die IHK Ostwürttemberg, die Start-up-Region, die Stadt Schwäbisch Gmünd, die Hochschule für Gestaltung und das Innovationszentrum der Hochschule Aalen sowie der Pegasus-Beteiligungsfonds Ostwürttemberg. Johannes Ellenberg, mehrfacher Gründer und Start-up-Experte, zeigt mittelständischen Unternehmen, was sie von Start-ups lernen können. Im Anschluss stellen Start-ups einer Jury in drei Minuten beim Regional Cup Ostwürttemberg ihre Geschäftsidee vor. Den Gewinnern winkt ein Preisgeld der L-Bank und der Einzug ins Landesfinale. Interessierte Start-ups und Gründer können sich bis 11. April 2018, 12 Uhr bewerben. Alle Infos online unter www.startupbw.de/wettbewerbe/.
Nach dem Regional-Cup stellt die L-Bank ihr neues Förderprogramm MicroCrowd vor. In der Begleitausstellung besteht Gelegenheit, die Startup-Ideen und Angebote verschiedener Partner kennenzulernen.
Anmeldung unter www.ostwuerttemberg.ihk.de, Seitennummer 135108520 oder bei Brigitte Hergesell, Tel. 07321 324-175, oder hergesell@ostwuerttemberg.ihk.de.