Mittwoch, 20. Februar 2019

Bio aus der Region überzeugt in Franken

     

Die Bio-Musterregion Heidenheim plus hat sich auf der Biofach, der Weltleitmesse für Bio-Lebensmittel in Nürnberg, präsentiert. Die Besucher konnten dabei am Stand der Härtsfelder Familienbrauerei Hald auch gleich die neuesten Bio-Kooperationsprodukte testen. Immerhin kooperiert die Brauerei zwischenzeitlich mit dem Kornkreis – Ergebnis ist, dass nun mit bio-regionaler Braugerste aus der Bio-Musterregion gebraut wird. Die Ausweitung des Bioangebots – natürlich auch alkoholfrei – freut nicht nur die Kooperationspartner Christoph Hald (Brauerei, rechts) und Wolfgang Wenzel (Kornkreis, links) sowie Bio-Musterregion-Regionalmanagerin Johanna Böll (Zweite von links), sondern überzeugte auch so manche Besucher.