Donnerstag, 4. Juli 2019

Ehrungen im Kreistag

     

In der letzten Sitzung des seit 2014 amtierenden Kreistags des Landkreises Heidenheim verabschiedete Oberbürgermeister Bernhard Ilg in Stellvertretung für Landrat Thomas Reinhardt die 19 Kreisrätinnen und Kreisräte, die dem Gremium künftig nicht mehr angehören werden. Er dankte ihnen für ihr „enormes Engagement für den Landkreis“, das alles andere als selbstverständlich sei. „Dieses Engagement zeigt, was unsere Demokratie ausmacht. Denn unsere Demokratie lebt davon, dass gewählte Bürgerinnen und Bürger an der Gestaltung mitwirken und sich für das Gemeinwohl einsetzen.“

Die Ehrennadel des Landkreises in Bronze für 5 Jahre Kreistagszugehörigkeit erhielten:
Olaf Bernauer
Hans Bosch
Susanne Dönninghaus
Bernd Hegele
Ulrich Knöller
Holger Sanwald
Ellen Schönfelder

Die Ehrennadel des Landkreises in Silber für 10 und mehr Jahre Kreistagszugehörigkeit erhielten:
Otto Flachmüller
Dr. Ulrich Geyer
Ulrich Grath
Peter Koptisch
Armin Leber

Birgit Koepsel (11 Jahre)

Für 13 Jahre Kreistagszugehörigkeit ausgezeichnet wurde:
Ute Goppelt

Die Ehrennadel des Landkreises in Silber für 15 Jahre Kreistagszugehörigkeit erhielt:
Franz Heger

Die Ehrennadel des Landkreises in Gold sowie die Medaille in Bronze des Landkreistags für 20 und mehr Jahre Kreistagszugehörigkeit erhielten:
Bürgermeister Roland Polaschek
Clemens Stahl (22 Jahre)

Die Ehrennadel des Landkreises in Gold für 25 Jahre Kreistagszugehörigkeit erhielt:
Dr. Christoph Ströhle

Die Ehrennadel des Landkreises in Gold sowie die Medaille in Silber des Landkreistags für 30 Jahre Kreistagszugehörigkeit erhielt:
Wilhelm Pfalz

Ebenfalls ausgezeichnet wurden von Oberbürgermeister Bernhard Ilg langjährige
Kreistagsmitglieder, die dem Gremium auch künftig angehören:

Die Medaille in Bronze des Landkreistags für 20 Jahre Kreistagszugehörigkeit erhielten:
Bürgermeister Norbert Bereska
Werner Häcker
Walter Macher
Dieter Zeeb

Für 25 Jahre Kreistagszugehörigkeit wurde geehrt:
Reiner Gansloser

Für 35 Jahre Kreistagszugehörigkeit wurde geehrt:
Michael Sautter

Als zweiter stellvertretender Vorsitzender übernahm Clemens Stahl eine Auszeichnung.

Für 25 Jahre Kreistagszugehörigkeit wurde von ihm geehrt:
Oberbürgermeister Bernhard Ilg