Mittwoch, 7. August 2019

Sperrung Kreisstraße von Rotensohl nach Großkuchen ab dem 12. August

     

Der Landkreis Heidenheim erneuert im Zeitraum vom 12. August 2019 bis 14. September 2019 den Fahrbahnbelag der Kreisstraße K 3009 von Rotensohl in Richtung Großkuchen. Hierzu wird die Kreisstraße für den Verkehr voll gesperrt. Die Umleitungsstrecke ist großräumig aus den Richtungen Königsbronn, Heidenheim, BAB Anschlussstelle Heidenheim und Ebnat kommend ausgeschildert.
Die Umleitung für den Verkehr von Königsbronn und Heidenheim nach Großkuchen wird über die Bundesstraßen B19 und B466, von der Anschlussstelle Heidenheim über die B466 Richtung Nattheim und Steinweiler nach Großkuchen geführt. Gleiche Verkehrsführung gilt für die entgegengesetzte Fahrtrichtung aus Richtung Ebnat und Neresheim kommend.
Die Steinbrüche Kraft und Schön+Hippelein im Waibertal, die Fa. Schmid Kommunaltechnik
sowie der Gasthof Waldhorn in Rotensohl sind nur aus Richtung B19 zu erreichen. Der Steinbruch Kling bei Großkuchen ist bis zur Fertigstellung des 1. Bauabschnittes bis 28. August 2019 nur aus Richtung Großkuchen zu erreichen. Mit Beginn des 2. Bauabschnittes ab 29. August 2019 bis 14. September 2019 dann ebenfalls nur noch über die B19 kommend über Rotensohl.

Wir bitten die Verkehrsteilnehmer wegen etwaiger Behinderungen um Verständnis.

Umleitungsstrecke: