Montag, 14. Oktober 2019

Marktplatz Sprachförderung Kita und Grundschule

     

Sprache ist der Schlüssel zur Welt, natürlich auch für Kinder, die mehrere Sprachen sprechen und für die Deutsch die Zweitsprache darstellt. In der Kita und der Schule werden Kinder mit Deutsch als Zweitsprache in ihrer Sprachentwicklung maßgeblich gefördert.
Mit der Veranstaltung „Marktplatz Sprachförderung für Kita und Grundschule“ am 23. Oktober 2019, 14.30 bis ca. 18 Uhr, in der Stadtbibliothek Heidenheim (Willy-Brandt-Platz 1, 89522 Heidenheim) soll diese wichtige Arbeit unterstützt werden.

Im Rahmen dieser Veranstaltung in der Stadtbibliothek Heidenheim haben Erziehende, Lehrkräfte und weitere Interessierte die Möglichkeit, verschiedene Workshops zum Thema „Sprachbildung/Sprachförderung“ zu besuchen. Ergänzend können sich die Besucher an Ständen von mehreren Fachverlagen, der Stadt Heidenheim, des Landratsamts Heidenheim, der Stadtbibliothek sowie des Staatlichen Schulamts Göppingen über Unterstützungsmöglichkeiten für ehrenamtliche und hauptamtliche Sprachförderkräfte informieren. Die Teilnahme ist kostenlos.

Weitere Infos und die Beschreibungen der Workshops können dem Flyer entnommen werden.

Um Anmeldung wird gebeten.
Lehrkräfte melden sich bitte unter folgendem Link an: https://ogy.de/daz-2019
Sprachförderkräfte, ErzieherInnen, sowie alle Interessierten melden sich bitte per E-Mail unter Angabe von Name, Adresse, Einrichtung und zwei Workshop-Wünschen pro Runde direkt bei Frank Neubert, Bildungskoordinator für Neuzugewanderte im Landratsamt Heidenheim, an: f.neubert@landkreis-heidenheim.de