Dienstag, 26. Mai 2020

Frühlingshafter Bio-Genuss-Kochkurs für zu Hause

Neues Online-Format in der Bio-Musterregion: Gemeinsam mit einem Spitzenkoch in der eigenen Küche zum 3-Gänge-Menü.

Neue Zeiten verlangen neue Wege. In der Bio-Musterregion Heidenheim plus startet deshalb nun ein Online-Bio-Genuss-Kochkurs, der die Zubereitung eines 3-Gänge-Menüs in der eigenen Küche ermöglicht. „Bio, regional und 3 Gänge – das klappt wunderbar, genau das wollen wir in dem Kochkurs zeigen, in dem man zugleich zu neuen Koch-Fertigkeiten kommt“, so Bio-Musterregion-Regionalmanagerin Johanna Böll. Gestartet wird die Aktion gemeinsam mit Chefkoch Andreas Widmann von Widmann’s Löwen in Zang, der in einem Live-Kochkurs zeigt, wie aus Bio-Produkten ein Spitzen-Menü kreiert werden kann. Ganz einfach über Instagram schwingen die Teilnehmenden gemeinsam unter Live-Anleitung des Koch-Profis und seinem Team aus der Sternenküche in den eigenen vier Wänden die Kochlöffel. In unterhaltsamer Gesellschaft erfahren sie dabei nützliche Tipps und Kniffe sowie Hintergrundinfos zu den Lebensmitteln. „Vorab eine lange Einkaufsliste abzuarbeiten ist übrigens nicht notwendig, denn es gibt eine Bio-Genuss-Kochbox gefüllt mit saisonalen Leckereien: vom Talhof-Quark über Beluga-Linsen vom Biohof-Dauner, Gemüse von der Biogärtnerei Hamann bis zu Dinkelino vom Kornkreis, Biotal Joghurt und feinem Honig der Bio-Imkerei Fähnle“, so Johanna Böll, die sich über die kreative Ideen der Akteure in der Bio-Musterregion freut: „Schön, wenn auf diesem Wege eine weitere Vernetzung der Landwirte, Köche und Verbraucher stattfinden kann.“
Der Kochkurs findet am 6. Juni 2020 um 17 Uhr über Instagram statt. Die Kochbox kann bis zum 3. Juni erworben werden. Mehr Infos unter www.biomusterregionen-bw.de/heidenheim