Donnerstag, 4. Juni 2020

Aktuelle Informationen der Kontaktstelle Frau und Beruf Heidenheim

     

Seit kurzem dürfen in der Geschäftsstelle der Kontaktstelle Frau und Beruf wieder persönliche Beratungen angeboten werden. Deren Webseite hält für Interessierte unter www.frau-beruf.info aktuelle Informationen zu eigenen Veranstaltungen und Online-Angeboten sowie Kontaktdaten bereit. Auch sind dort – coronabedingt – Links mit wichtigen Antworten für Familien und Selbständige zu finden. Eine neue Information für frauengeführte Unternehmen kommt vom „Deutschen Startup Monitor“ – https://deutscherstartupmonitor.de (DSM). Der DSM hat es sich zur Aufgabe gemacht, gerade in Zeiten der Corona-Pandemie, Frauen, ihre Unternehmen und Startups in der Öffentlichkeit besser sichtbar zu machen. Um politische Verbesserungen voranzutreiben, ist es den Autoren wichtig, mehr über Gründerinnen und Gründer, ihre Unternehmen, ihre Ziele und Herausforderungen zu erfahren. Je mehr frauengeführte Unternehmen sich an der Umfrage des DSM beteiligen, desto mehr kann die Mission, das Klima für Gründerinnen in Deutschland zu verbessern, unterstützt werden. Wenn Sie die Arbeit des DSM und die Situation der Startups in Deutschland verbessern wollen, nehmen Sie an nachstehender Umfrage teil. Sie finden den Link unter der Rubrik Aktuelles auf der Webseite der Kontaktstelle Frau und Beruf: http://umfrage.deutscherstartupmonitor.de/dsm42. Bei der Umfrage gibt es Preise zu gewinnen.