Donnerstag, 3. September 2020

Ausbildungsstart beim Landratsamt

     

Neun Frauen und Männer haben am 1. September ihre Ausbildung beim Landratsamt Heidenheim begonnen. Fünf DHBW-Studierende werden am 1. Oktober in die duale Ausbildung starten.

Die Erste Landesbeamtin, Marlene Bolz begrüßte die neuen Auszubildenden und Studierenden: „Wir brauchen Sie und setzen auch künftig auf den Nachwuchs“. Sie erinnerte sich an den ersten Tag ihrer eigenen Ausbildung und wünschte allen einen guten Start ins Berufsleben. Dabei machte sie auch deutlich, wie wichtig die Nachwuchskräfte für das Landratsamt Heidenheim aufgrund der demografischen Entwicklung sind. Ausbildungsleiterin Martina Nann freute sich, dass sich die Azubis und Studenten für das Landratsamt Heidenheim als Ausbildungsbetrieb entschieden haben und versprach eine abwechslungsreiche und lehrreiche Ausbildungs- und Studienzeit, auf deren Begleitung sich das gesamte Ausbildungsteam sehr freue. In diesem Ausbildungsjahr werden beim Landratsamt insgesamt 38 junge Frauen und Männer ausgebildet: dreizehn Verwaltungsfachangestellte, vier Beamtenanwärter/innen im mittleren nichttechnischen Dienst, ein Informatikkaufmann, zwei Vermessungstechniker/innen, zwei Straßenwärter, dreizehn DHBW-Studierende und drei Anwärter/innen im gehobenen nichttechnischen Dienst (Einführungspraktikum). Dazu kommen während des Ausbildungsjahresweitere zwölf Studenten/innen in der Praxisphase.


Neu begonnen haben (von hinten rechts beginnend und dann jeweils von rechts nach links):
Elena Cantarutti (Verwaltungsfachangestellte), Marlene Bolz (Erste Landesbeamtin), Simon Bosch, Luca Palaoro (DHBW Soziale Dienste der Jugend-, Sozial- und Familienhilfe (Soziale Arbeit), Ilayda Kalfa (Praxisintegrierte Ausbildung zur Erzieherin), Hanna Sing (Mittlerer Dienst), Anna Frey (Verwaltungsfachangestellte), Regina Wilhauck (Einführungspraktikum Public Management), Juliane Rose, Jana Illenberger (Verwaltungsfachangestellte) Tobias Schied, Sebastian Marki,( Einführungspraktikum Public Management) Frida Reichert (DHBW Sozialmanagement), Martina Nann (Ausbildungsleitung), Larissa Weiß (Ausbilderin)
Auf dem Bild fehlen: Susanna Koch (DHBW Sozialmanagement) und Maximilian Eutinger (DHBW Bauingenieurwesen)