Donnerstag, 17. September 2020

Vortrag und Diskussion „Wenn Parolen Unterschiede machen. Rechtspopulismus in der Gesellschaft“

     

Worte und Parolen können einiges bewegen und vermitteln eine gewisse Botschaft. Im Rahmen des Vortrags des Demokratiezentrums Baden-Württemberg werden sich die Teilnehmenden über das Demokratieverständnis austauschen und darüber diskutieren. Dabei wird eine Sensibilisierung der Teilnehmenden bezüglich der Kraft der Worte erfolgen und Grenzüberschreitungen sollen dadurch leichter eingeordnet werden können.
Zielgruppe sind bürgerschaftlich Engagierte sowie interessierte Hauptamtliche.
Der Vortrag findet am 30. September 2020 ab 16 Uhr im Integrationszentrum Heidenheim (Giengener Straße 149, 89522 Heidenheim, Raum C003) statt.
Anmeldungen sind bis zum 24. September 2020 an ehrenamt@landkreis-heidenheim.de oder telefonisch unter 07321 60967-0 möglich.