Dienstag, 29. Oktober 2013

Nordlichter im Winter

JKO startet neues Winterprojekt

Das neue Winterprojekt des Jungen Kammerchors Ostwürttemberg (JKO) trägt den Titel „Nordlichter“. Junge Sängerinnen und Sänger und Instrumentalisten können sich bis zum 25. Oktober beim JKO anmelden.

Es ist das erste Projekt, das Chorleiterin Maddalena Ernst aus Heidenheim zusammen mit Thomas Baur leiten wird. „Ich bin gespannt auf die musikalische Arbeit in diesem renommierten Chor“, freut sich Ernst auf die neue Herausforderung.

Der JKO studiert einige Chorwerke aus der Feder skandinavischer Komponisten ein. Fröhliche Chormusik wechselt sich ab mit vertonten Dichtungen von Shakespeare und Mörike.

Los geht es am Vorproben-Wochenende vom 22. bis 24. November auf Schloss Kapfenburg. Richtig intensiv probt der JKO in der Woche vom 2. bis 6. Januar 2014 auf Schloss Kapfenburg.

Die beiden Chorleitungen Thomas Baur und Maddalena Ernst präsentieren Werke von Gjeilo, Raberg, Wikander, Mäntyjärvi u.v.m bei den Konzerten am Freitag, 10. Januar 2014 auf Schloss Kapfenburg, am Samstag, 11. Januar 2014 in der Stadthalle Niederstotzingen und am Sonntag, 12. Januar 2014 im Forum Schönblick, Schwäbisch Gmünd.

Die Anmeldung ist bis zum 25. Oktober möglich. Weitere Informationen und die Anmeldung erhalten Sie auf der Homepage des JKO: www.jko.heidenheim.com und bei der Geschäftsführerin Cornelia Wolf im Landratsamt Heidenheim: Tel.: 07321/321-2481 oder E-Mail: info@jko.heidenheim.com.