Bildung

Bildung ist ein wichtiges, zentrales Handlungsfeld des Landkreises Heidenheim. Hier arbeiten verschiedene Institutionen zusammen, um die Bildungsinfrastruktur ständig weiter zu entwickeln. Ermöglicht werden soll ein LebensLangesLernen – von der frühkindlichen Bildung bis hin zur Erwachsenenbildung.

Der Landkreis Heidenheim ist Träger von drei Beruflichen Schulen, zwei Sonderpädagogischen Bildungs- und Beratungszentren (SBBZ) und einem Schulkindergarten. Er ist für das Schulgebäude, die sachliche Ausstattung und das nicht lehrende Personal zuständig. Einen besonderen Schwerpunkt legt der Landkreis auf eine kontinuierliche Schulentwicklungsplanung und garantiert somit einen hohen Bildungs- und Ausbildungsstandard.





Der Geschäftsbereich Schulen und Bildung ist neben den genannten Schulen auch für die Bibliothek im Berufsschulzentrum und das Kreismedienzentrum zuständig. Außerdem ist hier auch die Geschäftsstelle der Bildungsregion angesiedelt. Wichtige Projekte in der gemeinsamen Bildungsregion Stadt und Landkreis Heidenheim sind „Startklar“, die Zukunftsakademie, das Abendgymnasium Ostwürttemberg und das Netzwerk „Pflege und Gesundheit“.