Altlastenauskunft

Auskunft über Verunreinigungen des Untergrunds auf Grundstücken.


Voraussetzungen

Einverständniserklärung der Grundstückseigentümer oder Bevollmächtigten


Verfahrensablauf

Antrag mit Formblatt


Erforderliche Unterlagen

Formular Altlastenauskunft


Gebühren

Einfache schriftliche Auskünfte sind bis zu einem Bearbeitungsaufwand von 3 Stunden gebührenfrei. Bei einem höheren Aufwand wird eine Gebühr gemäß der Rechtsverordnung des Landratsamtes Heidenheim erhoben.

- 12 € je angefangene 1/4 Std. (ab 3 Std. Bearbeitungsaufwand)
- 16 € je angefangene 1/4 Std. (Bewertung und Beratung zum weiteren Vorgehen)


Hinweise und Tipps

Da für das Formular eine verbindliche Unterschrift benötigt wird, ist es nach dem Ausfüllen zu unterschreiben und per Post, Fax oder Mail zu senden.