Altlastenauskunft

Auskunft über Verunreinigungen des Untergrunds auf Grundstücken.


Voraussetzungen

Einverständniserklärung der Grundstückseigentümer oder Bevollmächtigten


Verfahrensablauf

Antrag mit Formblatt


Erforderliche Unterlagen

Formular Altlastenauskunft


Gebühren

Die Gebühren sind abhängig von der Fragestellung.
1. Auskunft, ob es sich bei dem Grundstück um eine Altlastenfläche handelt:
gebührenfrei
2. Stand der Altlastenbearbeitung:
13 Euro
3. Bewertung der Ergebnisse und Beratung zum weiteren Vorgehen:
53 Euro/Stunde


Hinweise und Tipps

Da für das Formular eine verbindliche Unterschrift benötigt wird, ist es nach dem Ausfüllen zu unterschreiben und per Post, Fax oder Mail zu senden. Formular Altlastenauskunft