Wasserkraftanlagen

Die Wasserkraftanlagen an der Brenz und an der Egau im Kreis Heidenheim haben schon eine lange Tradition. Sie nutzen die Wasserkraft zur umweltfreundlichen Gewinnung von Energie. Diese erreichen zusammen eine Leistung von rund 1,5 MW. In den letzten Jahren wurden an einigen Wasserkraftanlagen sogenannte Fischtreppen gebaut, um die Durchgängigkeit für wandernde Fische und Kleinlebewesen herzustellen. Dies ist eine zentrale Anforderung der europäischen Wasserrahmenrichtlinie. Deren Ziel ist es, bis 2027 für alle europäischen Gewässer einen guten ökologischen Zustand zu erreichen. An mehreren Anlagen steht die Herstellung der Durchgängigkeit noch aus.

Insgesamt werden bei uns 19 Wasserkraftanlagen betrieben:
18 Wasserkraftanlagen am Gewässer I. Ordnung Brenz
1 Wasserkraftanlage am Gewässer II. Ordnung Egau

Im Energieatlas Baden-Württemberg können Sie sich weiter über die Nutzung der Wasserkraft im Landkreis Heidenheim informieren.