Kontaktstelle Frau und Beruf Ostwürttemberg

Zu den Zielen der Kontaktstelle
gehört die Verbesserung der
Erwerbs- und Weiterbildungschancen von
Frauen in der Region. Um
dieses Ziel zu erreichen, bietet
die Kontaktstelle:

1. Arbeitsmarktorientierte Beratung: Von dem jeweiligen persönlichen Hintergrund wir in der Einzelberatung über die Themen Weiterbildung, Bewerbung, berufliche Orientierung oder Existenzgründung und Finanzierungsmöglichkeiten bei Weiterbildung oder Aufstiegsqualifizierung informiert.
2. Initiierung von Veranstaltungen: Unter Berücksichtigung regionalspezifischer Schwerpunktthemen bietet die Kontaktstelle Veranstaltungen zum Wiedereinstieg nach Eltern- oder Pflegezeit, zur Existenzgründung sowie Aus- oder berufliche Weiterbildung.
3. Mitarbeit in unterschiedlichen Gremien: Die Kontaktstelle arbeitet gezielt mit der Agentur für Arbeit, dem Regionalbüro für berufliche Fortbildung und unterschiedlichen Netzwerken zusammen, um eine Abstimmung des regionalen Weiterbildungsangebotes auf die Situation von Frauen zu erreichen.

Zudem kooperiert die Kontaktstelle mit Weiterbildungsträgern, Verbänden, der Wirtschaftsförderung und dem Jobcenter sowie weiter Beratungseinrichtungen.

Weiter ausführliche Informationen erhalten Sie bei uns und auf der Internetseite der Kontaktstelle Frau und Beruf Ostwürttemberg.