Familien-Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerinnen und -pfleger (FGKiKP)

Familien-Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerinnen und –pfleger wurden in einer ca. einjährigen Weiterbildung auf ihre Aufgabe vorbereitet. Sie kommen vor allem in Familien mit Kindern bis zu drei Jahren zum Einsatz, wenn die Kinder bereits das erste Lebensjahr vollendet haben oder aber erhöhte medizinische Anforderungen stellen. Auch die Familien-Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin und der -pfleger begleiten die Familie intensiv in ihrer jeweiligen aktuellen Lebenssituation und unterstützen bei den individuellen Herausforderungen.

Wenn Sie Fragen hierzu haben, können Sie sich gerne an unsere Anlaufstelle Frühe Hilfen, Frau Droysen von Hamilton, wenden. Sie erreichen Frau Droysen von Hamilton von Montag- bis Mittwochvormittag und am Donnerstag ganztägig.