Familienpaten

Der Deutsche Kinderschutzbund bietet Schwangeren und Familien mit Kindern im Alter von null bis drei Jahren Unterstützung durch ehrenamtliche Familienpaten an.

Familienpaten leisten vielfältige praktische Unterstützung im Familienalltag und geben Hilfestellungen z.B. beim Einkaufen oder der Haushaltsorganisation, sie helfen beim Ausfüllen von Anträgen oder unterstützen bei der Gesundheitsfürsorge z.B. durch die Begleitung zu Arztterminen – der jeweilige Auftrag wird ganz individuell zwischen der Familie und den Familienpaten abgesprochen.

Wenn Sie Fragen hierzu haben, können Sie sich gerne an unsere Anlaufstelle Frühe Hilfen, Frau Rohne, wenden. Sie erreichen Frau Rohne von Montag- bis Freitagvormittag.