Kreisjugendreferent

Das Kreisjugendreferat versteht sich als Ansprechpartner im Bereich der Jugendarbeit und ist die zuständige Stelle zur Planung und Weiterentwicklung von Jugend- und Jugendsozialarbeit im Landkreis Heidenheim. Die Aufgaben des Kreisjugendreferates ergeben sich aus den gesetzlichen Grundlagen des Kinder- und Jugendhilfegesetzes (SGB VIII). Dabei geht es unter anderem um Beratung und Förderung der Jugendarbeit/offenen Jugendarbeit (§ 11 SGBVIII) sowie die Vernetzung und Förderung der verbandlichen Jugendarbeit (§ 12 SGBVIII) gemeinsam mit dem Kreisjugendring des Landkreises. Weitere Aufgaben sind die politische Vertretung von Jugendthemen, die Förderung außerschulischer Jugendbildung, die Förderung der Mitbestimmung von Kindern und Jugendlichen am gesellschaftlichen Leben sowie die strukturelle Förderung des Kinder- und Jugendschutzes im Landkreis.

Weiterführende Links:
Kreisjugendring Heidenheim e.V.