Berufsbezogene Erwachsenen- und Berufsbildung

Die berufsbezogene Erwachsenenbildung des Fachbereiches Landwirtschaft richtet sich schwerpunktmäßig an Erwachsene im Ländlichen Raum.

Angeboten werden Schulungen, Vorträge, Fachpraxis oder Workshops zu aktuellen Themen im landwirtschaftlichen Bereich, beispielsweise aus den Bereichen Unternehmensführung, Produktionstechnik oder Vermarktung sowie zu gesellschaftlichen Themen, und gesellige Veranstaltungen.

Veranstaltung zur Erwachsenen- und Berufsbildung.
Bildnachweis: Bayerischer Bauernverband

Teilweise werden die Veranstaltungen gemeinsam mit anderen Fachbereichen oder Kooperationspartnern wie den unteren Landwirtschaftsbehörden der Nachbarkreise, dem Kreisbauernverband oder dem Verein für Landwirtschaftliche Fachbildung (vlf), dem Maschinenring und anderen Bildungsträgern im Ländlichen Raum durchgeführt.

Die Veranstaltungstermine werden im Veranstaltungskalender und in den News des Landratsamtes, im Infodienst der Landwirtschaftsverwaltung sowie in der Presse bekannt gegeben.