Ernährungsforum

Das Ernährungsforum des Landratsamtes Heidenheim ist eine landesweit einzigartige Einrichtung.

Reichhaltige und gesunde Häppchen - Veranstaltung des Ernährungsforums

Durch Bereitstellung von finanziellen Mitteln durch den Kreistag und Herrn Landrat Thomas Reinhardt werden Möglichkeiten für Veranstaltungen im Ernährungsbereich geschaffen, die über die Vielfalt der Nahrungsmittel aufklären, die Hilfestellung bei der Vermittlung von Ernährungs- und Alltagskompetenzen geben und den mündigen Verbraucher auf seinem gesundheitsbewussten Weg fachkundig begleiten.

Das Ernährungsforum bietet Veranstaltungen für Erwachsene, Kinder und Jugendliche, also für alle Altergruppen.

Angeboten werden:

  • Vorträge mit Fachpraxis,
  • Fachpraktischer Unterricht
    (in Zusammenarbeit mit der vhs, dem Haus der Familie, Schulen oder dem Familienzentrum Heidenheim)
  • Ausstellungen mit Lehrschau
    (mit jährlich wechselnden Themen, z.B. auf der Kontakta, an Schulen, oder im Rahmen der Gläsernen Produktion auf landwirtschaftlichen Betrieben)
  • Handlungsorientierter Unterricht für Schulen (alle Schularten)
    (zielgruppenorientierte Informationen und Aufklärung im Bereich der Ernährung)

Das Ernährungsforum des Landkreises Heidenheim ist dabei eng verzahnt mit den Aktionen des Ministeriums für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg.
So bildet beispielsweise das Ministerium - fachlich wie pädagogisch - Fachfrauen für Kinderernährung aus, die in weiten Teilen die Veranstaltungen des Ernährungsforums inhaltlich bestreiten. Außerdem werden die angebotenen Veranstaltungen durch Arbeitsmaterialien und teilweise auch finanzielle Mittel der Landesinitiativen Blickpunkt Ernährung und Bewusste Kinderernährung (BeKi) ergänzt.

Die Termine können Sie dem Veranstaltungskalender oder den News des Landratsamtes sowie der Presse entnehmen.