Ernährungsnotfallvorsorge

Der Staat hat unter anderem die Aufgabe, im Krisenfall die Versorgung der Bevölkerung zu sichern. Zuständig für die Ernährungsnotfallvorsorge in Baden-Württemberg sind das Ministerium für Ernährung und Ländlichen Raum und die vier Regierungspräsidien. Im Landkreis Heidenheim ist der Fachbereich Landwirtschaft im Landratsamt als untere Verwaltungsbehörde zuständig.
Weitergehende Informationen zur Ernährungsnotfallvorsorge erhalten Sie beim Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft und beim Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg.