Wasserschutz

Nahezu 97 % der Landkreisfläche im Landkreis Heidenheim liegen innerhalb von Wasserschutzgebieten. Für die unterschiedlichen Schutzzonen I-III und die unterschiedliche Belastung des Grundwassers mit Nitrat, eingeteilt in Normal-, Problem- und Sanierungsgebiet, sind verschiedene Schutzbestimmungen bei der landwirtschaftlichen Nutzung zu beachten. Informationen hierzu finden Sie rechts unter dem Reiter „Publikationen“ im Merkblatt.

Aufgrund steigender Nitratgehalte im Grundwasser wird das Wasserschutzgebiet „Egautal“ erneut als Problemgebiet eingestuft. Ab dem 01.01.2018 sind wieder höhere Schutzauflagen bei der landwirtschaftlichen Nutzung zu beachten.
Informationen zum neu ausgewiesenen Problemgebiet „Egautal“ (Karte des Gebiets und Pressemitteilung) finden Sie ebenfalls rechts unter dem Reiter „Publikationen“.