Kreisseniorenplan

Wie leben Senioren im Landkreis Heidenheim im Jahr 2020? Dieser Frage wird im Kreisseniorenplan für den Landkreis Heidenheim nachgegangen. Der Kreisseniorenplan liegt nach einer zweijährigen intensiven Arbeitsphase und nach seiner Verabschiedung im Kreistag seit Oktober 2011 in gedruckter Form vor.

Von der demografischen Entwicklung über die Situation der Senioren in den Städten und Gemeinden im Landkreis, das Wohnen im Alter, die Unterstützung im Alltag sowie die Hilfemöglichkeiten bei pflegerischem Bedarf wird ein breites Themenspektrum umfassend beschrieben.

Der Kreisseniorenplan für den Landkreis Heidenheim versteht sich als Grundlage für eine zukunftsorientierte Weiterentwicklung und Verbesserung der Angebote für Senioren auf Kreisebene. Er enthält Anregungen und Empfehlungen für die künftige Gestaltung der Seniorenpolitik im Landkreis, in den Kreiskommunen und durch sonstige Planungsträger.

In enger Zusammenarbeit und mit Unterstützung aller Akteure und Kooperationspartner auf diesem Gebiet konnten bereits einige Handlungsempfehlungen und Maßnahmenvorschläge des Planwerkes umgesetzt werden. Einige ausgesuchte Beispiele dafür sind:

  • Erstellung und Herausgabe der Informationsbroschüre „Wegweiser für ältere Menschen“ im Landkreis Heidenheim.
  • Durchführung eines Aktionstags „Wohnen im Alter“ als gemeinsame Veranstaltung des Landkreises zusammen mit dem Kreisseniorenrat.
  • Weiterer Ausbau der Angebote im Landkreis im Bereich Tagespflegeplätze, Kurzzeitpflegeplätze sowie der ambulanten Dienste und der Betreuten Wohnanlagen.
  • Einführung von Bürgerbussen in den Gemeinden Steinheim und Königsbronn.
  • Erweiterung der niedrigschwelligen Angebote für Senioren auf ehrenamtlicher Basis in den folgenden Städten und Gemeinden: Gerstetten (Senioren helfen Senioren), Hermaringen (Für-Einander), Sontheim (Ortsseniorenrat) und Heidenheim (Herz- und Zeitverschenker).
  • Mitwirkung bei der Initiative „seelisch-gesund-altern“ für die Verbesserung der Angebote für Menschen, die an Demenz erkrankt sind.

Der Kreisseniorenplan ist nebenstehend unter den Publikationen zu finden oder in gebundener Form bei der Altenhilfefachberatung im Landratsamt Heidenheim erhältlich. Der Plan kann per Mail bei dem seitlich angegebenen Ansprechpartner angefordert werden, die Gebühr beträgt 5 EUR.