Flurneuordnung

Der Bereich Flurneuordnung ist für die Förderung des ländlichen Raumes zuständig, insbesondere für folgende Aufgaben:

  • Durchführung von Flurneuordnungsverfahren, vereinfachten Verfahren, beschleunigten Zusammenlegungsverfahren und freiwilligen Landtauschen
  • Verbesserung der Produktions- und Arbeitsbedingungen in der Land- und Forstwirtschaft durch Feldwegebau und Zusammenlegung des zersplitterten Grundbesitzes, Förderung der allgemeinen Landeskultur durch eine ausgewogene Agrarstrukturverbesserung im Zusammenhang mit Landschaftspflege
  • Förderung der Landentwicklung durch die Optimierung der Wohn-, Wirtschafts- und Erholungsfunktion des ländlichen Raums
  • Unterstützung durch Unternehmensverfahren (z. B. Bau von Straßen oder Hochwasserschutzmaßnahmen)
  • Unterstützung der Gemeindeentwicklung (Bodenordnung für gemeindliche Infrastrukturmaßnahmen)



Als Ansprechpartner stehen für Sie zur Verfügung:

Leitender Fachbeamter:

Bernd Schindler

Tel.: 07961/81442

Ausführender Ingenieur:

Georg Kaiser

Tel.: 07961/81444

Geschäftszimmer

Tel.: 07961/5673265



Näheres über die aktuell laufenden Verfahren erfahren Sie hier.


Oder haben Sie Fragen zur Flurneuordnung und Landentwicklung im Allgemeinen? Dann nutzen Sie bitte den nachstehenden Link: Landesamt für Geoinformation und Landentwicklung