Wald als Lebensraum

Wald ist neben seiner Funktion als Erholungsgebiet und Arbeitsplatz, Lebensraum für die Mehrheit der heimischen, wildlebenden Tier- und Pflanzenarten. Mit dem verantwortungsbewussten Umgang mit den naturgegebenen Voraussetzungen und einem besonderen ökologischen Verständnis trägt die Forstverwaltung dazu bei, dass diese wertvollen Strukturen erhalten bleiben und gefördert werden.