Ausländerrecht

Informationen zum Ausländerrecht
Die Ausländerbehörde im Landratsamt Heidenheim ist zuständig für aufenthaltsrechtliche und passrechtliche Maßnahmen und Entscheidungen nach dem Aufenthaltsgesetz (AufenthG) und anderen ausländerrechtlichen Bestimmungen im Landkreis Heidenheim (außer für Stadt Heidenheim und Stadt Giengen).

Die Stadt Heidenheim und die Stadt Giengen haben eigene Ausländerbehörden.

Grundsätzlich benötigt jeder Ausländer für die Einreise nach Deutschland einen Aufenthaltstitel und einen gültigen Nationalpass.

Für weitergehende Informationen stehen Ihnen die Mitarbeiterinnen der Ausländerbehörde gerne zur Verfügung.



Über die nachfolgenden Internetseiten können Sie zu vielen Fragestellungen Informationen abrufen.

1. Fragen rund um das Zuwanderungsgesetz/Aufenthaltsgesetz

Ein umfangreiches Informationsportal zum Zuwanderungsgesetz bietet die Internetseite des Bundesministerium des Innern unter www.zuwanderung.de.


2. Einreisebestimmungen

Zur Einreise benötigen Ausländer, die nicht die Staatsangehörigkeit eines Mitgliedstaates der Europäischen Union besitzen in der Regel ein Visum. Die Einreisebestimmungen sind am individuellen Aufenthaltszweck und der Staatsangehörigkeit des Ausländers ausgerichtet. Das Visum wird vor der Einreise bei der zuständigen deutschen Auslandsvertretung im Ausland beantragt.

Auf der Internetseite des Auswärtigen Amtes finden Sie hierzu weitere Informationen.


3. Integration und Integrationskurse

Zu Fragen rund um das Thema Integration hält das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge Informationen und Tipps bereit.