Straßenwärter/in


Dauer / Beginn

3 Jahre / 1. September
 


Voraussetzung

Hauptschulabschluss
 


Tätigkeiten
  • Kontrolle der Verkehrsflächen und Beseitigung von Gefahrenquellen wie Hindernissen, Glätten, Verschmutzungen
  • Unterhalten und Instandsetzen von Fahrbahndecken (z. B. Beseitigen von Schlaglöchern, Spurrinnen, Rissen)
  • Anfertigen und Anbringen von Verkehrszeichen
  • Reinigen von Verkehrszeichen und Lichtzeichenanlagen
  • Ansaat bzw Anpflanzung von Gräsern und Gehölzen, Pflege von Rasenflächen und Grünanlagen
  • Durchführung des Winterdienstes (z. B. Schneeräumen oder Beseitigen der Fahrbahnglätte)

 


Berufsschulunterricht

Blockunterricht an der Gewerblichen Schule Nagold
 


Kompetenzen
  • Selbständiges Handeln bei der Arbeit im Team
  • Technische Aufgeschlossenheit gegenüber Maschinen und modernen Arbeitsverfahren
  • Körperliche Fitness
  • Spaß an der Arbeit im Freien zu jeder Jahreszeit

 


Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Straßenmeister/in
  • Techniker/in in der Fachrichtung Bautechnik

 
 


Bewerbungszeitraum

Die Bewerbungsfrist für den Ausbildungsbeginn 2019 ist bereits abgelaufen. Gerne können Sie sich ab Mai für den Ausbildungsbeginn 2020 bewerben.
 

 
 
Weitere Informationen über den Ausbildungsberuf finden Sie hier oder direkt zum Video „Straßenwärter/in“.