Public Management (Bachelor of Arts)

- Einführungspraktikum -


Dauer / Beginn

6 Monate / 01. September
 


Voraussetzung

Abitur oder fachgebundene Hochschulreife und vorläufige Zulassung an der Hochschule für öffentliche Verwaltung und Finanzen in Ludwigsburg oder an der Hochschule für öffentliche Verwaltung in Kehl
 


Tätigkeiten

Während des Praktikums durchlaufen Sie unterschiedliche Bereiche der Landkreisverwaltung und werden mit den Aufgaben und Arbeitsweisen der unterschiedlichen Ämter vertraut gemacht.
 


Ablauf des Studiums

Die Ausbildung dauert insgesamt 3,5 Jahre.
Sie beginnt mit einem sechsmonatigen Einführungspraktikum bei einer Kommunalverwaltung in Baden-Württemberg. Darin ist ein vierwöchiger theoretischer Einführungslehrgang enthalten. Nach dem Einführungspraktikum folgt das Grundlagenstudium an einer der beiden Hochschulen für öffentliche Verwaltung in Kehl oder Ludwigsburg. Dieses dauert 17 Monate. Danach gehen die Studierenden in eine insgesamt 14-monatige Praxiszeit, die sich in mehrere Stationen unterteilt. Drei Monate davon müssen außerhalb Baden-Württembergs, im Ausland, bei einem Verband oder in der Privatwirtschaft abgeleistet werden. In den letzten drei Monaten dieser Praxisphase wird die Bachelorarbeit verfasst. Den Abschluss bildet dann ein fünfmonatiges Vertiefungsstudium
 


Kompetenzen
  • Kontaktfreudigkeit (mit Einwohnern, Kollegen, anderen Institutionen usw.)
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Zuverlässigkeit
  • sorgfältiges Arbeiten
  • Spaß an der Arbeit mit dem Computer

 


Bewerbungszeitraum

Die Bewerbungsfrist für den Beginn 2018 ist bereits abgelaufen. Gerne können Sie sich ab Mai 2018 für das Einführungspraktikum 2019 bewerben. Beachten Sie bitte das parallele Bewerbungsverfahren an den Hochschulen in Kehl und Ludwigsburg.