Tourismusförderung

Die Tourismusförderung dient der Entwicklung eines für den Landkreis Heidenheim einheitlichen und strategisch ausgerichteten Tourismus- und Freizeitkonzeptes. Arbeitsgrundlage ist das im Jahr 2009 erarbeitete Entwicklungskonzept für die Heidenheimer Brenzregion, die dem Schwäbische Alb Tourismusverband angehört.

Weitere Aufgaben im Bereich Tourismusförderung:

  • Beratung von Kommunen und touristischen Leistungsträgern über Fördermöglichkeiten, strategische Ausrichtung und Produktentwicklung
  • Entwicklung einer kreisweiter Freizeitinfrastruktur und von touristischen Angeboten (z.B. Freizeitradwegenetz, Wanderwegenetz, Gruppenangebote)
  • Zusammenführendes Marketing für verschiedene Freizeit- und Tourismusangebote
  • Qualitätsmanagement
  • Vertretung des Landkreises im Tourismusverband und in weiteren Kooperationen

Einen Überblick über die Tourismus- und Freizeitangebote der Heidenheimer Brenzregion bietet die Internetseite www.heidenheimer-brenzregion.de.