Arbeits- und Ausbildungsstandort

Mit wenigen Klicks gelangen Sie im Internet zur Jobbörse der Agentur für Arbeit und somit zu allen darin aufgeführten Stellenangeboten im Landkreis Heidenheim.

Lernen Sie im Fachkräfteportal Ostwürttemberg die Region als attraktiven Arbeits- und Lebensstandort kennen.

34.000 Unternehmen. 53 Städte und Gemeinden, bald 450.000 Einwohner und: eine Anlaufstelle für Digitalisierungsfragen. Das ist die Idee für das Digitalisierungszentrum (digiZ) Ostwürttemberg. Der Landkreis Heidenheim ist Konsortialpartner.

Auf der Internetseite www.gut-ausgebildet.de haben Jugendliche die Möglichkeit, ihren Wunschberuf zu entdecken. Darüber hinaus gibt es Informationen für Eltern und Lehrer zu verschiedenen Ausbildungsberufen.

Jobangebote, ebenso wie Wohnungen, Schulen, Kindergärten, Museen, Kinos und viele Freizeitangebote, finden Sie für ganz Baden-Württemberg zudem unter www.bw-jetzt.de

Studieren im Süden: Südkurs ist ein Projekt des Schwabenbundes, dem auch der Landkreis Heidenheim angehört. Das Onlineportal informiert über die Hochschulen und Universitäten zwischen Alb und Bodensee. Schülerinnen und Schüler erfahren Wissenswertes über die verschiedenen Studiengänge, die Hochschulen und Universitäten sowie die Hochschulstädte.

Lernen Sie in einem zweiminütigen Film zehn Gründe kennen, warum sich potenzielle Fachkräfte und Studienabsolventen von außerhalb für einen Arbeitsplatz in der Region entscheiden sollten.
www.youtube.com/user/innoregionulm