Stabsstelle Revision und Prüfung

Nach der Gemeinde- bzw. Landkreisordnung sind die Landkreise zur Einrichtung von „Rechnungsprüfungsämtern“ verpflichtet.

Die Hauptaufgaben der Revision sind insbesondere

  • örtliche Prüfung / Innenrevision der Landkreisverwaltung; Prüfung des Jahresabschlusses - Einhaltung des Haushaltsrechts
  • örtliche Prüfung / Innenrevision der Eigenbetriebe des Landkreises; Prüfung der Jahresabschlüsse - Einhaltung des Eigenbetriebsrechts
  • Aufgaben im Auftrag der Rechtsaufsicht; überörtliche Prüfung der Haushalts-, Kassen- und Rechnungsführung von zwölf Wasserverbänden und einer Gemeinde mit weniger als 4.000 Einwohnern